Uwe´s Jahresrückblick im Dezember 2020

Liebe Hundefreunde!

Das Schaltjahr 2020 war und ist eine Herausforderung ohne Vergleich. Wir als Gruppe Lausitz haben im Rahmen der Möglichkeiten das Beste daraus gemacht. Auch mit Beachtung der Corona Regeln haben wir uns individuell auf dem Platz gesehen und mal entfernt gesprochen. Alles im Freien, der Ofen im Vereinsheim ist kalt geblieben. Unseren Hunden und uns hat es gut getan, auch wenn vieles andere auf der Strecke bleiben musste. Nach meinem Kenntnisstand (03.12) ist bisher keiner von uns über unserem Hundeplatz an Covid19 erkrankt. Bestürzt und anfangs fassungslos wissen wir um die schwere Erkrankung von Silke. Liebe Silke, wir wünschen Dir weiterhin viel Zuversicht und Kraft zur Gesundung. Sei Dir unserer Unterstützung gewiss. Ein Lichtblick ist das laufende Verfahren für einen gültigen Pachtvertrag über unseren Platz. Hier mahlen die Mühlen langsam, ich hoffe aber auf einen für uns positiven Ausgang. Unsere Weihnachtsfeier hatten wir schon als Weihnachtsspaziergang mit Feuer und Grill neu geplant. Leider müssen wir nun auch diesen absagen.

Sommerfest am 19.09.2020

Der Landkreis OSL hat jetzt eine entsprechende Anordnung erlassen, das Land Sachsen macht sich dicht, SPN wird mit Teilen Brandenburgs folgen. Es wird dieses Jahr somit kein von mir angeregtes oder als Gruppe Lausitz deklarierbares Treffen auf unserem Übungsgelände geben. Wer sich dennoch auf dem Platz aufhält, macht dies individuell und auf eigene Verantwortung. Insbesondere ist jetzt niemand in dieser Zeit auf unserem Platz versichert. Unser BK hat sich bis jetzt hinter den unterschiedlichen Anordnungen der Bundesländer versteckt und verweist auf die territorial unterschiedlichen Infektionszahlen mit den nachfolgenden Anforderungen der Gesundheitsämter usw. Es ist bitter und macht traurig. Aber die Gesundheit ist durch nichts aufzuwiegen. Unseren Altersdurchschnitt sollten wir hier berücksichtigen und vielleicht etwas vorsichtiger sein. Daher versucht das Beste für Euch daraus zu machen und vor allem gesund zu bleiben. Sollte es Wunder geben, meldet Euch.  

Liebe Grüße Uwe

Posted by
Elmar